Mit dem Wettbewerb „Tapetenwechsel“ lobt die Architekturzeitschrift AIT in Kooperation mit dem Deutschen Tapeten-Institut GmbH erstmals einen Ideenwettbewerb aus. Er richtet sich an Architekten und Innenarchitekten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und hat zum Ziel, dem Thema Tapete als gestalterisches Element des Innenraumes eine neue Bedeutung zu geben. Bis zum 21. August 2009 können unter drei unterschiedlichen Kategorien Raumvisionen eingereicht werden, die sich mit neuen Anwendungsmöglichkeiten des Materials Tapete auseinandersetzen. mehr...